Oberursel City 2030

, , ,

Oberursel im Dialog

Die Stadt Oberursel (Taunus) ist mit ihrem Konzept „Oberursel im Dialog“ beim Landeswettbewerb „Ab in die Mitte! Die Innenstadt-Offensive Hessen“ prämiert worden. Der Ansatz verfolgt das Ziel, die Kernstadt gemeinschaftlich zu einem modernen Zentrum weiterzuentwickeln.

Derzeit stellt die Stadt Oberursel mit ihrem Integrierten Handlungskonzept einen Maßnahmenplan für die Kernstadt auf. Ziel ist eine attraktive und lebendige Innenstadt, die den Bürgern viel bietet und in der sich Bewohner wie Gäste wohlfühlen. Mit dem Konzept sollen die zentralen Entwicklungslinien und die Investitionsschwerpunkte für die kommenden 10 Jahre festgelegt werden.

Yuciyu konzipierte, in Zusammenarbeit mit CMMaurer GmbH und der Stadt Oberursel eine Ausstellung für die Bürger, Ladenbetreiber, Investoren und Eigentümer der Stadt Oberursel. Für die städtebauliche Ausstellung „Oberursel City 2030“ im Rathaus Oberursel wurde eine 10x3m große Wand gestaltet. Sie besteht aus 14 Einzelplatten die mit den Plänen der Potentialzonen bedruckt wurden. Alle Projektbeschreibenden Felder, Statements, Visionen und Bilder wurden auf eine wieder ablösbare Folie gedruckt und aufgeklebt. Das ermöglicht der Stadt Oberursel die Wiederverwendbarkeit der Wand mit aktualisierten Inhalten.

Die Gestaltung der Wand orientiert sich an das Coprporate-Design der Stadt Oberursel.

Projekt: Konzeption, Gestaltung einer Ausstellungswand
und eines Leporellos
Auftraggeber: CM Maurer GmbH
Auftragnehmer: Yuciyu

Das Leporello

Das 140x12cm große Printobjekt übersetzt die Ausstellungswand in ein Taschenformat und zieht durch sein ungewöhnliches Format die Aufmerksamkeit auf sich.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Weitere Projekte