Museum für angewandte Kunst

Der Traum aus dem die Stoffe sind

Das Geheimnis der Eigenschaften.
„ent.materialien“ von Tom Stark.

Bei Tom Stark verschmelzen Originale, Kopien, Bilder, Formen und Oberflächen miteinander. Seine Objekte beschreiben die Entmaterialisierung, also den Übergang vom Materiellen zum Immateriellen. Die Herstellung der Flächen folgt einer ähnlichen Strategie wie in der Musik das Scratching, Sampling oder der Remix. Für die Ausstellung entwarf Sosumi ein A1-Plakat, das den Übergang vom Materiellen zum Immateriellen visualisiert.

Projekt: Visuelles Konzept und Gestaltung
Auftraggeber:  Museum für Angewandte Kunst Frankfurt
Auftragnehmer: Sosumi – Petra Schröder
und Dirk von Manteuffel

mak_frankfurt_poster

Merken

Weitere Projekte